Termine im Sommer

Für die Mitglieder der Schachgemeinschaft:

Am Samstag, den 16. Juli fahren wir gemeinsam nach Dortmund und besuchen dort das Großmeisterturnier des Sparkassen-Chess-Meetings. Dort spielen Kramnik und Co. Denen zuzuschauen ist ein echtes Erlebnis. Wir fahren mit der Volmetalbahn. Der Verein übernimmt die Fahrtkosten und den Eintritt zum Spielsaal der Großmeister. Den genauen Abfahrttermin geben wir kurzfristig bekannt. Es wird vermutlich am frühen Nachmittag sein. Wenn Ihr Interesse habt, wäre es schön, wenn Ihr vorab Bescheid sagt. 
 
Am Sonntag, den 14. August veranstalten wir ab 13:00 Uhr ein Sommerfest im Garten der Humboldtvilla. Wir grillen und können hoffentlich unser Außenschach benutzen. Alle Vereinsmitglieder mit Anhang sind herzlich willkommen. Es wird für das leibliche Wohl gesorgt sein. Der Verein übernimmt die Kosten für das Essen. Getränke übernimmt jeder selber. Auch hier wäre es schön, wenn die Interessenten sich vorab anmelden würden.

Vereinsblitzmeisterschaft 2016

Zur diesjährigen Vereinsblitzmeisterschaft der SG Lüdenscheid e. V. kamen am Freitag, bedingt durch die Fußball-EM, leider nur zehn Teilnehmer.
Favoriten waren klar Rolf Larisch, Thomas Windfuhr und Jamel Hellwig. Die "großen Drei" setzten sich auch mehr oder weniger schnell vom Hauptfeld ab, es gab aber auch immer wieder Überraschungen:
 
Nachdem Windfuhr und Larisch untereinander remisierten gab Windfuhr einen Punkt gegen Felix Engelhardt ab. Jamel Hellwig verlor gegen Windfuhr und kam mit Glück nur zu einem Remis gegen Zuschlag, der in Zeitnot die letzte Figur von Hellwig schlug und ihn somit Patt setzte.
Rolf Larisch musste sogar 2,5 Punkte abgeben: Neben dem oben erwähnten Remis gegen Windfuhr musste er auch gegen Jamel Hellwig eine Punkt abgeben und später noch gegen den neuen Favoritenschreck Thomas Herzig. Gegen die besser eingestuften Wackert und Engelhardt konnte Herzig ein Remis erzwingen. In der diesjährigen Vereinsmeisterschaft der SG Lüdenscheid im Normalschach hatte Herzig im Frühjahr bereits Thomas Windfuhr überraschend geschlagen.
 
Die restlichen Partien verliefen mehr oder weniger erwartungsgemäß, hier gab es keine größeren Überraschungen. Einzig erwähnenswert ist noch der Sieg von Altmeister Gerd Windirsch gegen das Jungtalent Felix Engelhardt.
 
Letztendlich wurde Thomas Windfuhr, punktgleich mit Jamel Hellwig, aufgrund der besseren Sonderwertung Vereinsblitzmeister 2016 der SG Lüdenscheid. Rolf Larisch kam mit einem Punkt weniger auf den 3. Platz.
 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Vereinsblitzmeisterschaft_2016.pdf)Vereinsblitzmeisterschaft_2016.pdf[Tabelle Endstand]57 kB

Stadtmeisterschaft 2016: das Endergebnis

Die Schlacht ist geschlagen! Vier Tage haben wir gekämpft und uns nichts geschenkt. Hier sind jetzt die Ergebnisse der letzten Runden und der Endstand.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Abschlusstabelle.pdf)Abschlusstabelle.pdf[Endstand]57 kB
Diese Datei herunterladen (Runde 4-6.pdf)Runde 4-6.pdf[Runde 4-6]58 kB
Diese Datei herunterladen (Runde 7.pdf)Runde 7.pdf[Runde 7]53 kB

8. Volme Jugend Open

Am 18. Juni empfängt der MS Halver-Schalksmühle wieder viele Kinder und Jugendliche in der Grundschule Spormecke. Von der U18 bis zur U8 geht es in sechs Altersklassen um die Siegerpokale. Für die "Top 3" und das beste Mädchen ist jeweils ein Pokal ausgelobt. Urkunden und kleine Preise gibt es für alle Teilnehmer, ein Präsent sollen zudem die teilnehmer-stärkste Gruppe, der jüngste Starter und der Aktive, der die weiteste Anreise gehabt hat, erhalten. Gespielt wird am Turniersamstag ab 11 Uhr. Ausgeschrieben ist wieder ein Schnellschach-Turnier mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler pro Partie. Angesetzt ist das Turnier aus sieben Runden nach Schweizer-System, wobei je nach Meldezahl auch die Spiele von benachbarten Altersklassen zusammengelegt werden können. Trotzdem wird dann eine getrennte Altersklassen-Wertung erfolgen. Sollte es die Konstellation der Teilnehmer in einer Klasse hergeben, so könnte eventuell auch ein normales Rundenturnier gespielt werden.
Anmeldungen für das Turnier sind bis zum 17. Juni (20 Uhr) möglich – und zwar im Internet auf der Turnierseite www.volme-open.de oder per E-Mail an die Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – immer unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, Verein und DWZ.

Offene Stadtmeisterschaft 2016: der dritte Tag

Fünf Runden sind geschafft; der dritte Tag ist vorbei. Hier die Ergebnisse:

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Runde 4-6.pdf)Runde 4-6.pdf[Runde 4-6]58 kB
Diese Datei herunterladen (Tabelle 5.Runde.pdf)Tabelle 5.Runde.pdf[Tabelle nach der 5. Runde]57 kB
Joomla templates by a4joomla